• ABC-Salon Ordermesse

Wichtiger Impuls für die Branche

ABC Salon vom 13. bis 14 Februar 2021 in München. Eine weitere, vielversprechende Neuerung betrifft die Präsentation der Abend-, Braut- und Cocktailmodenkollektionen im Atrium 3 + 4: Die derzeitige Planung sieht vor, dass der ABC-Salon erstmals zwei Atrien im Münchner MOC belegen und somit die Ausstellungsfläche verdoppeln wird. Bereits zu Beginn der Anmeldephase zeichnet sich ein hohes Interesse bei den potenziellen Teilnehmern ab, was nicht überrascht, da die Attraktivität des Events von Veranstaltung zu Veranstaltung steigt – sowohl auf Seiten der ausstellenden Unternehmen als auch der Fachbesucher. Der Austausch mit Branchenkollegen und die gelungene Mischung renommierter und neuer Labels gehören ebenso zur DNA des ABC-Salons wie eine Vielzahl an Serviceleistungen, die der Veranstalter den Teilnehmern bietet, und eine angenehme Atmosphäre, die den perfekten Rahmen für konzentriertes Arbeiten bildet. Als erste Orderplattform zum Saisonauftakt wird das Event auch im kommenden Jahr mit einer exklusiven Preview auf die neuen Kollektionen und vielen Highlights wie einer Modenschau mit ausgewählten Key Pieces begeistern. Nachdem das Jahr 2020 viele Herausforderungen mit sich brachte, startet die Branche beim ABC-Salon 2021 gemeinsam mit neuem Schwung in eine vielversprechende neue Saison. ABC-Salon Magazin: Vorschau und Messebegleiter Zu den vielen Services und Extras des ABC-Salon gehört ein Messemagazin, das im Oktober und Januar kostenfrei per Post an den Fachhandel gesandt wird und sich perfekt für die Vorbereitung auf den Besuch des Events eignet. Es gibt einen ersten Ausblick auf das, was vor Ort erwartet werden darf, und liefert zusätzlich Informationen und Tipps für erfolgreiche Geschäfte. Interessierte Fachhändler können das Magazin mit Angabe ihrer Kontaktdaten per E-Mail bestellen: info@avr-messe.de Weitere Informationen zur Fachmesse gibt es auf der Homerpage www.abc-salon.com Interessierte Aussteller wenden sich bitte an: AVR, Lena Pippert lpippert@avr-messe.de Veranstalter / Organisator Die AVR Messe- und Veranstaltung GmbH bietet langjährige Erfahrung als Veranstalter von nationalen und internationalen Fach- und Endverbrauchermessen – von der Entwicklung bis hin zur vollständigen Umsetzung inklusive Vermarktung. Im Hochzeitssegment spielt die AVR World of Wedding das Thema auf allen Kommunikationskanälen: als Veranstalter der beliebten Publikumsmesse Hochzeitstage in fünf Städten sowie als Herausgeber des Magazins Hochzeitsplaner, als Betreiber der Online-Plattform braut.de und als Organisator des ABC-Salons, der Ordermesse für Abend-, Braut- und Cocktailmode. Veranstaltungszeitraum 13. – 14. Februar 2021 Veranstaltungsort MOC Veranstaltungscenter München Atrium 3 +

2020-10-28T12:05:07+02:00

ABC-Salon 2021: Das perfekte Messe-Wochenende zum Start in die neue Saison

Mit neuem Schwung in eine vielversprechende neue Saison. Nach einer erfolgreichen Veranstaltung 2020 mit erneut mehr Ausstellern und Besuchern als in den Vorjahren freut sich der Organisator des ABC-Salons, die AVR Messe- und Veranstaltung GmbH, den Termin der nächsten Ordertage für Abend-, Braut- und Cocktailmode anzukündigen: Der ABC-Salon 2021 wird vom 13. bis 14. Februar 2021 im MOC Veranstaltungscenter München stattfinden. Dabei handelt es sich um einen Samstag und Sonntag statt wie bislang Sonntag und Montag. Die Änderung der Veranstaltungstage ermöglicht den Besuchern, die Teilnahme an den Ordertagen auf das Wochenende zu begrenzen oder ihren Aufenthalt in der Modemetropole München über den Valentinstag hinaus zu verlängern. Mehr Raum für Neues Eine weitere, vielversprechende Neuerung betrifft die Präsentation der Abend-, Braut- und Cocktailmodenkollektionen im Atrium 3 + 4: Die derzeitige Planung sieht vor, dass der ABC-Salon erstmals zwei Atrien im Münchner MOC belegen und somit die Ausstellungsfläche verdoppeln wird. Bereits zu Beginn der Anmeldephase zeichnet sich ein hohes Interesse bei den potenziellen Teilnehmern ab, was nicht überrascht, da die Attraktivität des Events von Veranstaltung zu Veranstaltung steigt – sowohl auf Seiten der ausstellenden Unternehmen als auch der Fachbesucher. Der Austausch mit Branchenkollegen und die gelungene Mischung renommierter und neuer Labels gehören ebenso zur DNA des ABC-Salons wie eine Vielzahl an Serviceleistungen, die der Veranstalter den Teilnehmern bietet, und eine angenehme Atmosphäre, die den perfekten Rahmen für konzentriertes Arbeiten bildet. Als erste Orderplattform zum Saisonauftakt wird das Event auch im kommenden Jahr mit einer exklusiven Preview auf die neuen Kollektionen und vielen Highlights wie einer Modenschau mit ausgewählten Key Pieces begeistern. Nachdem das Jahr 2020 viele Herausforderungen mit sich brachte, startet die Branche beim ABC-Salon 2021 gemeinsam mit neuem Schwung in eine vielversprechende neue Saison. ABC-Salon Magazin: Vorschau und Messebegleiter Zu den vielen Services und Extras des ABC-Salon gehört ein Messemagazin, das im Oktober und Januar kostenfrei per Post an den Fachhandel gesandt wird und sich perfekt für die Vorbereitung auf den Besuch des Events eignet. Es gibt einen ersten Ausblick auf das, was vor Ort erwartet werden darf, und liefert zusätzlich Informationen und Tipps für erfolgreiche Geschäfte. Interessierte Fachhändler können das Magazin mit Angabe ihrer Kontaktdaten per E-Mail bestellen: info@avr-messe.de Weitere Informationen zur Fachmesse gibt es auf der Homepage www.abc-salon.com

2020-10-28T12:02:28+02:00

33 % mehr Labels und 23 % mehr Besucher als im Vorjahr:

Der ABC-Salon in München verzeichnete an beiden Ordertagen erneut Rekorde. Die Organisatoren des ABC-Salons sind angesichts des rundum positiven Feedbacks zur Ordermesse im Münchner MOC ebenso begeistert wie Aussteller und Besucher. Wie sich zeigte, konnte die Erfolgsgeschichte der kompakten Messe mit familiärem Charakter auch dieses Jahr weitergeschrieben werden: Vom 1. bis 2. März 2020 präsentierten sich mit über 115 renommierten Labels mehr Aussteller als jemals zuvor beim ABC-Salon. Insgesamt kamen 642 Besucher nach München, um zu diesem bewusst früh gewählten Zeitpunkt im Jahr die neuen Kollektionen zu ordern – auch dies ein erneuter Besucherrekord. Ein weiterer Beleg für das Renommee des ABC-Salons: Die Besucher reisten nicht nur aus der gesamten Bundesrepublik, Österreich und der Schweiz an, sondern auch aus Tschechien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Slowenien und der Ukraine. „Dies war der beste ABC-Salon, an dem wir je teilgenommen haben. Noch nie haben wir so starke Umsätze erzielen und so viele Kunden generieren können, darunter auch sehr viele aus Österreich und der Schweiz sowie aus Norddeutschland und dem Ruhrgebiet. Neben unseren eigenen Hausmessen ist der ABC-Salon die einzige Messe, bei der wir ausstellen. Wir fühlen uns hier sehr wohl und danken dem Veranstalter für die tolle Messeorganisation“, so Eduard Pfizenmaier, Geschäftsführer Fashion Queen GmbH. Der ABC-Salon wurde mit einer Modenschau eröffnet. Bei Live-Musik von der Band Stanzi Joy und einem Glas Sekt kamen die Gäste gut und gerne ins Gespräch, konnten sich von ausgewählten Modellen für die neue Saison inspirieren lassen und diese früher als bei anderen Messen ordern. Aussteller und Besucher äußerten sich zur Veranstaltung durchweg begeistert und werden nächstes Jahr gerne wiederkommen. „Für uns war es die erste Teilnahme beim ABC-Salon und wir sind mehr als positiv überrascht. Am Sonntag waren wir zu zweit am Stand und hätten vier Mitarbeiter sein können, so viel war los. Wir kommen sehr gerne wieder“, bekundete Anne Kathrine Rantzau, Geschäftsführerin Lilly A/S. Das Preview-Magazin des ABC-Salons, das zwei Mal im Jahr – im Oktober und als Sonderformat im Januar – erscheint, wurde als persönliche Einladung an 1500 renommierte Brautgeschäfte aus der D-A-CH-Region verschickt und berichtete schon vorab über die neuen Kollektionen und Highlights des ABC-Salons. “Am Sonntag haben wir von 9.05 bis 18.00 Uhr durchgehend Termine gehabt und Order geschrieben, der Montag

2020-03-16T18:07:44+02:00

Melory

Das Label Melory steht für moderne und vielfältige Brautmode. Alle Brautkleider werden liebevoll designt und in Europa produziert. Das Unternehmen bietet hochwertige Brautkleider aus edlen Materialien und selbstgestalteter Spitze. Seit 2005 produziert Melory hauptsächlich für den polnischen Markt und etabliert sich nun auch in Deutschland. Dabei beigeistert das Label mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Die Kollektion 2021 zeichnet sich vor allem durch moderne Kreationen aus leichten Stoffe mit tiefen Ausschnitten aus. Vom Vintage-Brautkleid bis zur aufwendigen Prinzessinnenrobe – die Linie wird allen Wünschen der modernen Braut gerecht. Da die Produktion in Europa erfolgt, kann Melory kurze Lieferzeiten und eine hervorragende Qualität garantieren. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:37:44+02:00

The Sposa Group

The Sposa Group wurde vor mehr als 20 Jahren aus der Leidenschaft geboren, Bräute dabei zu unterstützen, sich an ihrem Hochzeitstag wunderschön und rundum wohl zu fühlen! Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Kollektionen kreiert, um den aktuellsten Trends sowie den Wünschen der Bräute von morgen gerecht zu werden. Das Unternehmen bietet nun neun Linien – jede steht für einen anderen Stil: Miss Kelly begeistert mit Prinzesskleidern mit modernem Twist, Divina Sposa verbindet Romantik und Glamour, Miss Paris besticht mit originellen Modellen und Farbakzenten, Lovely präsentiert zeitlose Klassiker, Just for You steht für pure Eleganz, Kelly Supreme überzeugt mit unglaublich majestätischen Roben, Bo´M zeigt Bohemian Styles, One and Only setzt auf schlichte, doch raffinierte Wedding Looks und Curvy kleidet Bräute mit starken Kurven. Alle Kollektionen werden vom französischen Design-Team, das eine Leidenschaft für Mode, besonders aber für Brautmode pflegt, im Stilbüro in Paris kreiert. Expertise und Erfahrung machen The Sposa Group zum größten französischen Hersteller und Distributeur von Brautmode sowie zu einem der Hauptakteure im internationalen Markt. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:39:07+02:00

Monreal

Seit 2010 produziert Monreal Brautkleider höchster Qualität – made in Europe. Hochqualifizierte Schneiderinnen verwandeln die neuesten Trends in wunderschöne Brautkleider aus edlen Materialien. Die Kreationen für 2021, von denen 50 variantenreiche Modelle beim ABC-Salon gezeigt werden, begeistern mit Eleganz und Glamour sowie leichten Materialien, die liebevoll von Hand bestickt werden. Das Unternehmen Monreal ist bereits in vielen Ländern Europas mit seinen Kollektionen vertreten und präsentiert sich nun auch auf dem deutschen Markt. Moderne Designs in Kombination mit europäischer Handarbeit versprechen hohe Qualitätstandards und höchste Kundenzufriedenheit. Zudem punktet das Label mit schnellen Lieferzeiten und außergewöhnlicher Brautmode zu moderaten Preisen. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:39:43+02:00

Lia Bella

Lia Bella steht für höchste Eleganz und eine große Vielfalt. Die komplette Kollektion wird in Deutschland kreiert, um der modernen, anspruchsvollen Braut gerecht zu werden. Dabei bietet das Label ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Brautkleider sind von hoher Qualität und überzeugen mit ihrer perfekten Passform – ganz gleich, ob in Größe 34 oder 62, denn jede Braut soll sich an ihrem Hochzeitstag rundum wohlfühlen. Deshalb umfasst die Kollektion auch verschiedenste Looks in modernen Designs für jeden Stil. Ein Highlight ist die abwechslungsreiche Curvy-Kollektion für Bräute mit starken Kurven in Größe 42 bis 62. Zu den Besonderheiten der Kollektion 2021 gehören wundervolle Roben aus leichten Materialien sowie trendigem Satin. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:40:16+02:00

Fara Sposa

Besuchen Sie Fara Sposa in der Style Box in Showroom F111b des ABC-Salons und überzeugen Sie sich von der neuen Kollektion! Ob modern oder klassisch, Vintage-, Boho- oder Prinzessinnen-Look – die Kollektion 2021 von Fara Sposa bietet das perfekte Kleid für jede Braut. Das vielfältige Sortiment traumhafter Brautmode lässt Frauenherzen höher schlagen. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:40:56+02:00

Amelie

Langjährige Erfahrung, der Einsatz feinster luxuriöser Materialien, exquisite Perlenarbeit und herausragende Fertigungstechnik verbinden sich bei Amelie zu Kreationen mit innovativem Stil, hervorragender Qualität und einzigartiger Passform. Neu in der kommenden Saison: Das Unternehmen bietet inzwischen vier statt drei Kollektionen. Die Flaggschiff-Kollektion repräsentiert den charakteristischen Stil der Marke und bietet eine variantenreiche Auswahl für jede Braut mit beliebten Designs in hochwertiger Verarbeitung zu attraktiven Preisen. Diese Linie wurde speziell für kurvenreiche Bräute entwickelt und überzeugt durch femine Designs und einzigartige Schnittkonstruktionen für eine perfekte Passform. Ein anspruchsvolles, elegantes Styling und ein besondere Liebe zum Detail in Form charakteristischer Sopitzendetails und handgefertigeter Perlenstickereien kennzeichnen den Look dieser Luxus-Linie von Amelie. Die neueste Brautmodenkollektion von Amelie wurde entwickelt, um der preissensiblen Braut eine attraktive Alternative anzubieten. Die Linie zeigt die neuesten Trends und geschmackvolle Designs in höchster Qualität sowie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:43:01+02:00

ROSERA EVENING WEAR „The Netherlands“

ROSERA EVENING WEAR „The Netherlands“ steht für modische und anspruchsvolle Abendmode, die stets die neuesten Farb- und Style-Trends aufgreift und diese für kurze sowie lange Modelle interpretiert. Der Fachhandel darf außerdem ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten. Seit dem Launch der ersten Kollektion 2015 konnte sich das Unternehmen erfolgreich in Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Skandinavien etablieren. Vertreten wird das Abendmoden-Label von der Modeagentur Klaus Zetzmann. Die Kreationen von Rosera Evening Wear sind hochwertig, klassisch und verspielt zugleich – passend für jeden Anlass. Dabei findet man in den Kollektionen traumhafte Outfits für Konfirmation (Größe 28 bis 44), Schulabschlussball oder Matura-Ball in Weiß, Cocktail-Kleider für jede Party sowie wundervolle Kleider für Brautjungfern und Hochzeitsgäste. Die meisten Modelle sind in den Größe 32 bis 48 sowie als extraweite Variante in den Größen 46 bis 60 erhältlich. So ist für jede Kundin der passende Look dabei. Das Design-Team von Rosera Evening Wear reist um die ganze Welt, um die neuesten Modetrends aufzuspüren und in die eigenen Entwürfe einzubeziehen. Eine besondere Bedeutung kommt dabei den aktuellen Farbtrends zu, welche den Kollektionen ihren hochmodischen Look verleihen. Aus luxuriösen Materialien wie Satin, Jersey, Chiffon und Spitze entstehen exklusive Cocktail- und Long-Kleider, die alle Blicke auf sich ziehen und jede Party zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Mehr erfahren Zurück zur Preview

2020-11-04T16:43:35+02:00
Nach oben