ABC-Salon 2018: Positive Vorzeichen und großer Zuspruch

//ABC-Salon 2018: Positive Vorzeichen und großer Zuspruch

ABC-Salon 2018: Positive Vorzeichen und großer Zuspruch

Die Vorbereitungen für die Ordermesse ABC-Salon laufen vielversprechend: Schon jetzt ist die Anzahl der angemeldeten Aussteller so hoch wie nie zuvor. Die Markenvielfalt wird mehr Anreiz und eine hohe Attraktivität schaffen und zahlreiche Fachgeschäfte vom 25. bis 26. Februar 2018 in den MOC Ordercenter München locken.

 

Die Ordermesse im Februar bildet den Auftakt der neuen Saison für Abend-, Braut- und Cocktailmode. Hochkarätige Brands, bekannte Traditionsmarken sowie neueste Kollektionen, Trends und Must-haves werden in einer konzentrierten und entspannten Arbeitsatmosphäre präsentiert. Die Besucher nutzen diesen Termin zu Jahresbeginn, um ihre Order frühzeitig zu platzieren. Das belegt die Entwicklung der Veranstaltung in den letzten Jahren. Zur vergangenen Messe im Februar 2017 verzeichnete der ABC-Salon ein Besucherplus von 27 Prozent gegenüber 2016. Monate vor der Messe 2018 steht fest: Der ABC-Salon findet bei den Ausstellern wieder großen Zuspruch. Hersteller mit rund 60 Marken haben bereits ihre Teilnahme bestätigt. Die Vorzeichen für 2018 sind somit günstig, dass sich diese positive Entwicklung auch 2018 fortsetzen wird.

 

Das Highlight der zweitägigen Ordermesse 2018 ist eine Modenschau am ersten Messetag. Aussteller setzen hier mit ihren Top-Modellen  weitere Impulse bei der Kollektionsschau.

 

Eine informative Messe-Preview bietet das am 25. Oktober erschienene neue B2B-Magazin, begleitend zum ABC-Salon 2018. Das Printmagazin wird kostenfrei an alle Fachgeschäfte für Abend- und Brautmoden in der DACH-Region postalisch verschickt. Die Erstausgabe widmet sich den Erfahrungswerten des Fachhandels. Experten aus Brautmodefachgeschäften berichten was eine Kollektion, eine Marke oder eine erfolgreiche Partnerschaft mit Herstellern besonders macht.

Fotos: AVR Messe- und Veranstaltung GmbH

2018-04-27T14:39:25+00:00